Helfen Reduxan und Slimsticks beim abnehmen ?

Viele Menschen versuchen mit einer Diät dauerhaft an Gewicht zu verlieren, was sich nicht immer als einfach erweist. Viele Diäten versprechen schnelles Abnehmen, ohne dass sich wirklich der gewünschte Erfolg einstellt. Die Slimsticks Abnehmshakes hingegen sind ein sicherer Garant für schnelles Abnehmen, denn sie kurbeln den Fettabbau an, ohne dass es zu einem Muskelabbau kommt.

Abnehmen wie die Stars ?

Angeblich nehmen bekannte Stars auf die gleiche Weise ab und halten ihre Gewicht, leider gibt es hierzu keine öffentlichen Daten. Wir bezweifeln dies daher ein wenig.

Aber das abnehmen mit Reduxan und den Slimsticks Dätshakes ist aber dennoch eine mögliche Methode, um zusammen mit viel Sport und einer Ernährungsumstellung effizient Gewicht zu verlieren. Natürlich sind hierbei auch gewisse Regeln zu beachten, wobei auch die Umstellung der Ernährung zusammen mit einem Ernährungsberater hilft.

Nach Angabe werden Abnehmshakes täglich zu sich genommen. Eine strenge Diät ist dafür nicht erforderlich. Die Shakes halten laut Hersteller den Stoffwechsel auf Trab und können, je nach Belieben, auch mit Sport und einer kalorienarmen Ernährung unterstützt werden. Slimsticks soll die Fettzufur zuverlässig blockieren und damit verhindern, dass sich Fett gar erst im Organismus und in den Zellen einlagern kann. Unnötiges Fett soll so ganz einfach über den Verauungsapparat ausgeschieden werden, klingt ja erstmal ganz gut. Ob’s tatsächlich klappt ist aber eine andere Frage 🙂

Slimsticks und Reduxan Abnehmshakes

Die Slimsticks Abnehmshakes und vergleichbare Diät Produkte von Reduxan ersetzten ganze Mahlzeiten und sollen sehr gut sättigen. Vielen Menschen fällt es wesentlich leichter, einen Diätshake zu sich zu nehmen, als eine strikte Diät einzuhalten. Zusätzlich zum Diätshake ist frisches Obst und Gemüse zu empfehlen. Aber auch ein fester Wille zählt, denn das Gewicht lässt sich nur auf diese Weise verlieren und auch halten. Der Lebensstil sollte also dauerhaft geändert werden. Der Körper gewöhnt sich in der Zeit der Shakes an die niedrige Kalorienzufuhr und fährt den eigenen Stoffwechsel herunter. Für den Fall, dass danach weiter normal gegessen wird, tritt der unbeliebte Jo-Jo-Effekt ein und das Gewicht steigt wieder schneller an.

Ich hoffe dieser Artikel hilft dabei, etwas besser zu verstehen, wie die Wirkung vom Slimsticks Drink / Abnehmshake und Reduxan ist.

Für das dauerhafte Abnehmen mit Slimsticks oder Reduxan sollte nicht nur Abnehmshakes zu sich genommen sondern für eine Abwechslung gesorgt werden. Süßes muss nicht gänzlich gemieden werden. Der Konsum sollte jedoch drastisch eingeschränkt werden. Besonders neben dem Sport unterstützen Abnehmshakes die Gewichtreduzierung meistens sehr gut.

Die meisten Abnehmshakes zum Abnehmen werden mit Wasser oder Milch angerührt und ersetzen eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag. Je nach Bestellmenge von Slimsticks (500g Pulver oder 1000g Pulver) geht eine Abnehmkur bis zu 30 Tage.

Tipps zur Einnahme

Bis zu 500 Gramm Gewichtsabnahme pro Woche sind mit ihrer Hilfe und der richtigen Anwendung möglich. Pro Tag wird dabei die Zufuhr von Energie auf etwa 800 Kilokalorien eingeschränkt, bei einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 2.300 Kcal. Abnehmshakes enthalten in der Regel Eisen, Kohlenhydrate, Vitamine, Fette, Kalzium und Proteine. Zudem sorgt der hohe Anteil an Eiweiß dafür, dass bei der Gewichtsabnahme weniger Muskelmasse abgebaut wird. Abnehmshakes unterstützen, richtig angewandt, ganz gut das Vorhaben, Gewicht zu verlieren mit Reduxan oder Slimsticks und das neue Gewicht dann auch dauerhaft zu halten. Das erzielte Gewicht lässt sich am besten durch eine umgestellte Ernährung halten, die Obst und Gemüse beinhaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.